-A +A

Die Charente-Maritime entdecken

l'île de Ré en Charente Maritime par François Blanchard

Die Charente-Maritime

Die Charente-Maritime liegt im Südwesten Frankreichs und ist ein Departement, das zur Region Nouvelle-Aquitaine gehört. Mit Stolz trägt das Departement die Nummer 17. Die Präfektur ist La Rochelle.

Ein Steckbrief der Charente-Maritime

  • Region : Nouvelle Aquitaine
  • Präfektur: La Rochelle
  • Unterpräfekturen: Jonzac, Saintes, Rochefort, Saint-Jean-d’Angély
  • Einwohnername: Charentais-Maritime
  • INSEE-Code: 17
  • Bevölkerung: 637 000 Einwohner
  • Oberflächenverteilung: 93 Einwohner pro km²

Der Tourismus in der Charente-Maritime

Die Charente-Maritime ist mit etwa 34 Millionen registrierten Übernachtungen (Hotels, Campingplätze, möblierte Wohnungen, Gästezimmer) zu einem der beliebtesten Reiseziele der Franzosen geworden, noch vor Le Var, La Vendée und den Departements in der Bretagne.

Die Charente-Maritime kommt dank ihrer geografischen Lage am Atlantik ganzjährig in den Genuss eines milden Klimas, was auch mit dem warmen Golfstrom zusammenhängt, der an ihren Küsten entlangfließt. Mit 2.300 Stunden im Jahr genießt das Departement eine starke Sonneneinstrahlung und befindet sich damit auf demselben Rang wie Korsika oder der Südosten Frankreichs.

Das Departement, Heimat des Cognac und des Pineau des Charentes, verdankt einen Teil seines Namens dem Fluss, der es durchquert, der Charente.

Anziehungspunkte in der Charente-Maritime

  • Flüsse und Mündungsgebiete: La Sèvre Niortaise, La Charente, La Seudre und die Mündungsgebiete, auch das der Gironde.
  • Die Inseln: Ré, Oléron, Aix, Madame, die Halbinsel von Arvert, bestehend aus Royan, La Palmyre, Saint-Palais-sur-Mer, Vaux-sur-Mer, Ronce-les-Bains, Saint-Georges-de-Didonne, La Tremblade und ihr Hinterland…
  • Die Städte: La Rochelle, Rochefort-sur-Mer, Saintes

Dann, nicht zu vergessen, Badeorte wie Châtelaillon, Fouras.

Mit ihrer Nähe zu La Rochelle und den direkten Anbindungen an die großen Verkehrsachsen, über die Sie bei einem Tagesausflug die verschiedenen touristischen Stationen und Sehenswürdigkeiten erreichen können, verfügt die Ile de Ré über eine günstige und zugleich ruhige Lage für Ihre Aufenthalte und Urlaube in der Charente-Maritime.