-A +A

Les Portes-en-Ré

La réserve naturelle Lilleau des Niges de la LPO

Willkommen in Portes-en-Ré, zwischen Meer, Salzwiesen und Wäldern.

Gelegen ganz im Norden der Insel, ist das Dorf Les Portes-en-Ré auf der einen Seite durch den Atlantik und auf der anderen Seite durch die Bucht Fier d’Ars eingegrenzt. Auf der Seite der Bucht ist der traum-hafte Strand La Patache oder die Banc du Bucheron zu finden. Bei Letztgenannter handelt es sich um eine Sandzunge, die abwechselnd durch die Gezeiten überschwemmt und freigelegt wird. Auf der Seite des Atlantiks erstrecken sich die von Dünen und vom Wald umgebe-nen Strände sowie der berühmte Wald Trousse-Chemise. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die Salzgärten und das Naturschutz-gebiet Lilleau des Niges von Les Portes nach Ars oder stürzen Sie sich rings um dem Marktplatz und in den angrenzenden Straßen, die während der Saison sehr belebt und bunt sind, in das Dorfleben!

praktische Informationen

Büro  des Portes-en-Ré

6 Les Marais de la Prée
17880 Les Portes-en-Ré

Tel. : +33 (0)5 46 09 00 55
Kontaktaufnahme mit dem Fremdenverkehrsamt per E-Mail

Öffnungszeiten

November bis März
Dienstag bis Samstag von 9:30 bis 12:30 Uhr

April, Mai, Juni, September und Oktober
Montag bis Samstag von 9:30 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Feiertage von 9:30 bis 13:00 Uhr

Juli und August
Montag bis Samstag von 9:30 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr 
Sonn- und Feiertage von 9:30 bis 13 Uhr

Schließung aller Empfangsbüros am 25. Dezember und 1. Januar.

Ein paar Worte zum Dorf Portes-en-Ré: Die Einwohnerzahl beträgt 669, die wir Portingalais und Portingalaises nennen!