-A +A

Saint-Martin-de-Ré

SAINT-MARTIN-DE-RÉ, UNESCO-Weltkulturerbe

Als historische und wirtschaftliche Hauptstadt der Ile de Ré beher-bergt Saint-Martin-de-Ré einen wunderschönen Hafen, an dem man sich zu jeder Jahreszeit in ge-mütlichen Spaziergängen verlie-ren kann. Befestigt durch Vauban, ist die Stadt von einer sternenför-migen Stadtmauer umgeben und seit 2008 als UNESCO-Welterbe eingestuft. Schlendern Sie durch die kleinen Straßen im oberen Teil der Ortschaft, entdecken Sie seine Fachwerkhäuser und Brunnen, steigen Sie auf die Spitze des Glo-ckenturms und genießen Sie die Aussicht oder besuchen Sie das Museum Ernest Cognacq und ler-nen Sie etwas über die Geschichte der Insel.

Praktische Informationen

Büro Saint-Martin-de-Ré

2, Avenue Victor Bouthillier
17410 Saint-Martin-de-Ré
Tel : +33 (0)5 46 09 00 55
Kontaktaufnahme mit dem Fremdenverkehrsamt per E-Mail

Öffnungszeiten 

November bis Juni und September bis Oktober
Jeden Tag 7/7
Kontinuierlich von 9h30 bis 18h 

Juli und August
Jeden Tag 7/7
Kontinuierlich von 9:30 bis 19 Uhr 

Schließung aller Empfangsbüros am 25. Dezember und 1. Januar.

Saint-Martin-de-Ré in wenigen Worten: das Dorf hat 2.562 Einwohner pro Jahr, Martinais und Martinaises.