-A +A

Eine Insel für jede Jahreszeit

Verschiedene natürliche Lebensräume mit wechselnden Farben

Eine Insel für jede Jahreszeit

Die Landschaften der Ile de Ré wandeln sich mit jeder Jahreszeit und machen sie zu einem Ausflugsziel fürs ganze Jahr.

Im Herbst, Winter, Frühling und Sommer können Sie verschiedene natürliche Lebensräume mit wechselnden Farben entdecken; die Flora und Fauna, die den Reichtum der inseltypischen Artenvielfalt ausmachen, wandeln sich im Lauf der Jahreszeiten und halten schöne Überraschungen für Sie bereit: Watt, Sumpflandschaften, Heide, Ozean und Meerengen, aber auch die Dünen und Strände...

Die Sumpflandschaften und das Watt der Ile de Ré liegen auf einer der europäischen Hauptstrecken für Zugvögel und ziehen große Vogelpopulationen an. Als unentbehrliche Achse zwischen der Arktis und Afrika ist die Ile de Ré ein Paradies für Vögel und Naturliebhaber! Während der Zugzeit (Frühjahr und Herbst) machen hunderte von Vögeln Zwischenstation in den reichen Wattlandschaften der Insel und im Naturschutzgebiet des Fier d‘Ars, um sich auszuruhen und Nahrung zu suchen, bevor sie ihre lange Reise fortsetzen.

Die Ile de Ré ist ein kleines Stück Paradies, ich liebe dort alle Jahreszeiten.

Antoine Albeau

VERANSTALTUNGEN ZU JEDER JAHRESZEIT

Feierlichkeiten für gemeinsame emotionale Momente!

Feierlichkeiten für gemeinsame emotionale Momente!

Die Ile de Ré ist das das ganze Jahr über eine belebte Insel mit einer Fülle von Veranstaltungen, Festen und weiteren niveauvollen Events.

Im kulturellen Bereich sind der Veranstaltungssaal La Maline mit seiner ganzjährigen eklektischen Programmplanung, zahlreiche Musikfestivals (Klassik, Jazz, Gitarre...) oder auch Konzertabende über die vier Jahreszeiten bzw. die Buchmesse „Ule aux livres“ einen Besuch wert...

Sobald die schönen Tage anbrechen, verwandelt sich die Ile de Ré in ein kleines Paradies für Trödler, in dem die Dorfplätze eine Vielzahl an Trödel- und Flohmärkten anbieten, wo man sich gerne verirrt. Auf der Ile de Ré ist jeder Vorwand recht, um die einheimischen Produkte zu feiern, denen bei den „Régalades“ und Veranstaltungen wie „Saveurs en Ré“ im Frühling, „Fête de l‘huître“ im Sommer, „Fête du coquillage“ oder „Fête des vendanges“ im September die gebührende Ehre erwiesen wird. Dieses Jahr wird sich der Monat der Umwelt im April um den Wald drehen, mit schönen Veranstaltungen in Aussicht!

Solidarität und gute Laune finden immer gute Gelegenheiten, um auf der Insel zum Ausdruck zu kommen, besonders bei Veranstaltungen, die von den Verbänden der Insel organisiert werden. Entdecken Sie den Veranstaltungskalender der kleinen und großen Events und tauchen Sie ein in die Feierlichkeiten, die Sie im Rhythmus des großzügigen Herzens der Insel und seiner Bewohner beben lassen werden.

Alle Veranstaltungen auf der Ile de Ré