-A +A

Was unternimmt man im Winter auf der Ile de Ré?

15 Highlights für den Winter auf der Ile de Ré

Ile de Ré - Was unternimmt man im Winter

Im Winter verliert die Ile de Ré nichts von ihrem Charme, sie zeigt nur ein anderes Gesicht in einem anderen Licht... Das wird Ihnen gefallen!

 

Der Leuchtturm Phare des Baleines

Der Leuchtturm Phare des Baleines

Der Phare des Baleines ist das ganze Jahr über für Sie geöffnet! Sie können zu jeder Jahreszeit den atemberaubenden Panoramablick bewundern.

Die Befestigungsanlagen von Vauban

Die Befestigungsanlagen von Vauban

Egal zu welcher Jahreszeit – entdecken Sie den steinernen Stern zwischen Land und Meer. Durch eine Führung mit dem Informationsbüro von Saint-Martin-de-Ré oder völlig unabhängig können Sie die fabelhafte Arbeit des Baumeisters Vauban bewundern; die Citadelle de Vauban wird heute als das schönste Beispiel einer Inselfestung betrachtet und gehört zum Weltkulturerbe.

Das Nationale Naturschutzgebiet Lilleau des Niges

Das Nationale Naturschutzgebiet Lilleau des Niges

Durchqueren Sie das Naturschutzgebiet zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wenn Sie die Natur lieben, werden Sie hier voll auf Ihre Kosten kommen. Lilleau des Niges ist ein Anflugsort für tausende von Zugvögeln. Dieses Labyrinth aus ganzjährig kostenlos zugänglichen Wegen lässt Sie in die Welt einer unglaublichen Artenvielfalt eintauchen.

Atelier Quillet

Atelier Quillet

Das in Loix gelegene Atelier Quillet mit dem Label „Entreprise du Patrimoine Vivant“ ist ganzjährig für Sie geöffnet. Es ist landesweit bekannt und renommiert für seine Leistungen in Sachen Aufbewahrung, Restaurierung und Binden von Dokumenten und alten Büchern. Es werden Führungen angeboten, bei denen Sie die verschiedenen im Atelier praktizierten Berufe kennenlernen können.

Die Seifenfabrik der Ile de Ré

Die Seifenfabrik der Ile de Ré

Entdecken Sie die Herstellung von Seifen und Kosmetika mit Eselsmilch! Die Milch stammt im Übrigen aus der Zucht von Regis Léau in Saint-Martin-de-Ré.

Abeille de Ré

Abeille de Ré

Entdecken Sie das Leben der Bienen und den Beruf des Imkers. Der Imker Aldo François wird seine Leidenschaft und sein Know-how aus altüberlieferten Methoden gerne mit Ihnen teilen! Führungen und Veranstaltungen werden das ganze Jahr über angeboten!

Abbaye des Châteliers

Abbaye des Châteliers

Die unter Denkmalschutz stehende Abtei Les Châteliers ist ein außergewöhnlicher Ort, der Sie zu allen Jahreszeiten verzaubern wird. Sie kann frei besucht werden!

Biere der Ile de Ré

Biere der Ile de Ré

Wenn Sie ein Liebhaber des Gerstensaftes sind, nehmen Sie sich die Zeit, sich sein bisschen aufzuwärmen und entdecken Sie die handwerklich gebrauten Biere der Ile de Ré und den Brauvorgang.

Der Glockenturm von Saint-Martin-de-Ré

Der Glockenturm von Saint-Martin-de-Ré

Auf den Höhen von Saint-Martin-de-Ré thront die Kirche von Saint-Martin-de-Ré. Erklimmen Sie die 117 Stufen zu dem wunderschönen Aussichtspunkt, der bei Einbruch der Nacht besonders zauberhaft ist. Dann enthüllt der höchste Punkt von Saint-Martin die magische Seite der kulturreichen Cité Vauban, wo Wasserspeier und Statuen still miteinander kommunizieren.

Die Salzgärten

Die Salzgärten mit dem Fahrrad entdecken

Stürzen Sie sich ins Abenteuer und durchstreifen Sie die Sümpfe mit dem Fahrrad! Diese wunderschöne Landschaft zwischen Land und Meer wird eine unwiderstehliche Lust in Ihnen wecken, die Natur aus nächster Nähe zu beobachten.

Das Ernest-Cognacq-Museum

Das Ernest-Cognacq-Museum

Dieses Museum, das gegenüber dem Empfangsbüro von Saint-Martin-de-Ré liegt, ist eine obligatorische Station, um die Geschichte der Ile de Ré und die wichtigsten Ereignisse, die sie geprägt haben, kennenzulernen!

Fat Bikes

Fat Bikes

Hinweis für Sportler, wie wäre es mit einem Ausflug mit dem Fat Bike? Erkunden Sie die Ile de Ré auf absolut jedem Gelände!

Ausflug in den Wald

Ausflug in den Wald

Tauchen Sie ein in die Pflanzenwelt der Insel! Die Ile de Ré weist bewaldete Zonen auf, die zwischen dem Dünenstreifen und den Dörfern liegen.

Gelände-Roller

Gelände-Roller

Sie mögen den besonderen Kick und neue Sportarten? Wie wäre es mit einer ganz anderen Erkundungstour der Ile de Ré mit dem Gelände-Roller? Eine originelle und für jeden geeignete Art, die Insel zu erkunden!

RandoJeu

Rallyes – Familienausflug

Besuchen Sie zu jeder Jahreszeit auf lustige Art und Weise die Ile de Ré mit der Familie mit RandoJeu! 10 Dörfer, 12 Rallyes, erhältlich in den Empfangsbüros oder für Smartphone und Tablet!