-A +A

... für einzigartige Erfahrungen!

Alle sind glücklich auf der Ile de Ré!

Ein Besuch des von der LPO geführten Naturschutzgebietes Lilleau des Niges zwischen den Salzgärten und dem Meer ist perfekt, wenn Sie mit Ihrer Familie Zeit in der Natur verbringen und dabei eine Vielzahl verschiedener Vogelarten (sowohl Brutvögel als auch Zugvögel) sowie Pflanzenarten entdecken wollen. Der Verein LPO bietet außerdem das ganze Jahr über Vogel- und Naturexkursionen an: Dünen, Watt, Salzgärten ... Die von mehreren Umweltvereinen geleitete ANCRE Maritaise in Sainte-Marie-de-Ré bietet ebenfalls Ausflüge sowie die Besichtigung von Fischschleusen an. 


Der Golfplatz Trousse-Chemise, der an das Fier d‘Ars im Norden der Insel grenzt, und die Driving Range, die in einem Waldgebiet in La Flotte liegt, ermöglichen es allen Liebhabern des kleinen weißen Balles, sich das ganze Jahr über in zauberhafter Umgebung ihrem Lieblingssport zu widmen. 
Außerdem organisieren mehrere private Unternehmen originelle und entspannende Aktivitäten in der Natur, wie Erkundungstouren der Salzgärten mit einem Stand-Up Paddle oder im Kanu oder auch einen Überflug des gesamten Nordens der Insel mit einem elektrischen ULM - Sie werden Ihren Augen nicht trauen und viele neue Eindrücke sammeln!