-A +A

Die Quillet Werkstatt

Traditionelles manuelles Know-how zur Wiederherstellung alter Dokumente

Die Werkstatt Atelier Quillet trägt als lebendige Kulturerbestätte den Titel „Entreprise du Patrimoine Vivant“ und stellt eine Institution dar, was die Bewahrung, Restauration und das Binden alter Dokumente und Bücher betrifft. Nehmen Sie an einer der zahlreichen Führungen teil, um den Restauratoren bei ihrer traditionellen Handarbeit über die Schulter zu schauen und bei einer Vorführung das Schließen von Löchern, Füttern, Schneiden, Binden und den Golddruck mit vielen verschiedenen Ausgangsmaterialien zu beobachten. Außerdem werden Kurse organisiert, bei denen Sie sich spezielle Kenntnisse aneignen und selbst ein Buch binden können. Im Buchladen finden Sie eine große Auswahl an Büchern, alten Postern, Comics, Seekarten ..., verschiedene per Hand hergestellte Hefte, die auf Wunsch personalisiert werden können. Ganzjährig geöffnet von Montag bis Samstag.

praktische Informationen

Handwerksdorf (Village Artisanal) in Loix 
7 chemin du Corps de Garde 
Tel. +33 (0)5 46 29 04 25 

Führungen (1 Std.) immer dienstags und donnerstags nach vorheriger Reservierung um 10:15 Uhr, 11:15 Uhr, 14 Uhr und 15:15 Uhr 

Preise 
Besichtigungen für Einzelpersonen: 3 €
Unter 8 Jahren kostenlos
Gruppen, ab 15 Personen: 2,50 €

Ganzjährig geöffnet von Montag bis Freitag von 09:30 – 12:30 Uhr und von 14 – 18:30 Uhr, samstags während der Schulferien. 

Plus d'informations sur la restauration de documents anciens et la reliure de livres