-A +A

Ernest Cognacq Museum

Musée Ernest Cognacq

Die Geschichte der Île de Ré nachvollziehen...

Das Musée Ernest Cognacq liegt innerhalb der Festungsanlagen von Vauban, die zum UNESCO-Welterbe gehören, und besteht aus einem Stadtpalais mit einem zeitgenössischen Flügel, einer Besucherausstellung, einer Boutique und einem Konferenzraum sowie den Gärten, die nach dem Vorbild des 17. Jahrhunderts vollkommen neu gestaltet wurden. Das Museum bietet das ganze Jahr über Dauer- und Wechselausstellungen sowie Themenräume und nicht zuletzt Vorträge und Workshops für junge Besucher an.

Autrefois un arsenal militaire jusqu’au XXe siècle, classé Monument Historique en 1929, dévolu un temps à la Marine, l’Hôtel de Clerjotte est cédé dans les années 1950 à la ville qui l'aménagea en musée !

Hôtel de Clerjotte
13 avenue Victor Bouthillier 
17410 Saint-Martin-de-Ré
Tel. +33 (0)5 46 09 21 22
musee.st.martin@wanadoo.fr 
www.musee-ernest-cognacq.fr

Das ganze Jahr über geöffnet 

1. Oktober bis 31. März: 10 – 12:30 Uhr und 14 – 17 Uhr; samstags, sonntags und feiertags: 14 – 17 Uhr
1. April bis 30. Juni und September: 10 – 12:30 Uhr und 14 – 18 Uhr wochentags, 14 – 18 Uhr samstags, sonntags und feiertags 
1. Juli bis 31. August: 10 – 19 Uhr. Wöchentliche Schließung dienstags. Jährliche Schließung: 1. Januar, 1. Mai, 11. November und 25. Dezember 

praktische Informationen

Preise
Erwachsene 4 €
Gruppe (+ 10 Personen) 2,50 €
6-18 Jahre: 2,50 €
Unter 6 Jahren kostenlos