Im Urlaubsmodus

Die beste Art und Weise die Insel außerhalb der überfüllten Orte zu erleben, ist, sich der Lebensweise der Inselbewohner anzupassen!

Flanieren Sie in den Gassen der 10 Dörfer oder entlang der Häfen, erforschen Sie den Norden der Insel und die Wälder Lizay und Trousse-Chemise, machen Sie ein Picknick auf dem Strand La Patache oder auf der Sandbank Banc du Bûcheron, entdecken Sie die Kanäle von Ars-en-Ré oder des kleines Hafens Goisil in La Couarde, durchqueren Sie die Salzgärten mit einem Stand-Up Paddle oder einem Kanu, erlernen Sie das Strandfischen im Watt, besuchen Sie die außergewöhnlichen Kulturstätten oder lassen Sie einfach nur die Seele in einem der Thalassotherapie-Zentren baumeln!