Siehe Fotos (5)

Le Bateau Phare - Kunst- und Sammlermesser

Geschäfte ,  Sonstige Geschäfte ,  Jagdartikel / Waffen / Messer Um Saint-Martin-de-Ré

  • In der Nähe der Kirche Saint-Martin de Ré ist "Le Bateau Phare" wie kein anderer Laden in dieser belebten Rue de Sully, egal ob Sie nach unten oder nach oben gehen, je nachdem, ob Sie gehen oder vom Hafen kommen. Abends und morgens baut sein Besitzer unermüdlich sein Fenster ab und macht es neu. Denn man scherzt nicht mit den Messern, und sie können auch nicht nachts im Mondlicht so exponiert bleiben. Willkommen in der kleinen Welt von Luc de la Tranchade!

    "Le Bateau Phare" ist ein...
    In der Nähe der Kirche Saint-Martin de Ré ist "Le Bateau Phare" wie kein anderer Laden in dieser belebten Rue de Sully, egal ob Sie nach unten oder nach oben gehen, je nachdem, ob Sie gehen oder vom Hafen kommen. Abends und morgens baut sein Besitzer unermüdlich sein Fenster ab und macht es neu. Denn man scherzt nicht mit den Messern, und sie können auch nicht nachts im Mondlicht so exponiert bleiben. Willkommen in der kleinen Welt von Luc de la Tranchade!

    "Le Bateau Phare" ist ein besonderer Ort, sozusagen scharf zu den anderen Geschäften in der Rue de Sully. Und die erste Überraschung ist der Laden selbst, eine alte Apotheke, deren Holzarbeiten und Apothekergläser noch in ihren Regalen zu bewundern sind. Damit endet die Anspielung auf das Gebiet der Arzneibücher. Denn überall gibt es ... Messer! Es gibt so viele davon, dass man sie nicht alle auf einen Blick sehen kann. Es gibt einfache und geformte, kleine mit bunten Ärmeln, die harmlos aussehen, und größere, die bedrohlich wirken. Taschenmesser, Tafelmesser, Küchenmesser oder Matrosenmesser, vom einfachen Opinel bis zur handwerklichen Kreation, in dieser Höhle von Ali Baba kann man kein Messer in der Hand finden!
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen

Öffnungszeiten

  • Das ganze Jahr über
    Geschlossen der Sonntag
    * Du lundi au samedi de 10h00 à 13h00 et de 14h30 à 19h00