Kommen und Gehen

Please, fill your starting point.

No itinerary was found.

  • Driving
  • Bicycling

Auto, Zug, Bus, Fahrrad, Schiff... finden Sie Ihr Transportmittel, um auf die Ile de Ré zu gelangen.

Seit dem 1. Januar 2012 muss für jede Überfahrt eine Ökosteuer gezahlt werden. Die Höhe dieser Steuer hängt von der Jahreszeit und der Größe des Fahrzeugs ab, das die Brücke überquert. Wenn Sie mehrmals über die Brücke fahren möchten, sollten Sie eine Karte für mehrere Überfahrten kaufen, die den Preis pro Überfahrt senkt. Das Verkaufsbüro für Überfahrtskarten ist täglich von 5:30 bis 21:30 Uhr geöffnet. 
Einen Ansprechpartner der Régie du pont de Ré finden Sie unter 05 46 00 51 10 und die Möglichkeit, Abonnements online zu kaufen, unter: www.charente-maritime.fr/pont_re. 

Von Paris aus: 4,5 Std. 
Von Bordeaux: 2 Std. 
Von Nantes: 1 Std. 45 Min.

Für motorisierte Zweiräder wird die Überquerung der Brücke auf 3€ festgelegt.

Der Bahnhof von La Rochelle bietet täglich Verbindungen nach Nantes, Bordeaux und Paris-Montparnasse an Bord des TGV Atlantique. 
SNCF-Info: 3635 oder auf https://www.oui.sncf/
Paris Montparnasse - La Rochelle: 2 Stunden 47 Minuten  

Buchen Sie Ihr Zugticket auf https://www.thetrainline.com/de-at oder auch auf https://www.sncf-connect.com/

LINIEN UND GESELLSCHAFTEN 2022 :

  • Chalair: Lyon (ganzjährig).
  • EasyJet: Nizza (vom 27/06/22 bis 04/09/22), London-Gatwick (vom 27/03/22 bis 28/10/22), Genf (vom 28/06/22 bis 03/09/22), Bristol (vom 30/06/22 bis 03/09/22), Manchester (vom 03/07/22 bis 04/09/22).
  • Ryanair: Marseille (vom 02/05/22 bis zum 28/10/22), London-Stansted (ganzjährig), Brüssel-Charleroi (vom 04/06/22 bis zum 27/09/22), Dublin (vom 28/03/22 bis zum 28/10/22), Porto (vom 29/03/22 bis zum 29/10/22).
  • Jet2: Manchester (vom 28/05/22 bis zum 17/09/22.

Sehen Sie sich den Flugplan an und laden Sie ihn herunter, indem Sie hier klicken.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Flughafen La Rochelle-Ile de Ré unter 0 892 23 01 03 oder besuchen Sie die Website https://www.larochelle.aeroport.fr/vols-et-destinations/compagnies-aeriennes/ 

Beachten Sie, dass die rechte Spur an den Mautstellen für Fahrräder reserviert ist, während die linke Spur für Fußgänger freigegeben ist. Die Überquerung der Brücke ist für Radfahrer kostenlos, ebenso wie für Fußgänger. 

Von Niort aus über die Vélo Francette 90 km (bis La Rochelle), von Roscoff oder Hendaye aus über die Vélodyssée, die an der gesamten Atlantikküste entlangführt. 

Fahren Sie günstig und verantwortungsbewusst in aller Geselligkeit. 
Melden Sie sich bei Rézo Pouce 

Viele andere lokale Fachleute stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie vom Bahnhof oder Flughafen abzuholen und Ihre Ankunft bei uns zu erleichtern. 
Eine Liste der Taxis finden Sie hier.

Die Busse von NOUVELLE AQUITAINE erwarten Sie, sobald Sie den Zug verlassen haben, vor dem SNCF-Bahnhof in La Rochelle und bringen Sie direkt auf die Ile de Ré. Alle Dörfer der Ile de Ré werden das ganze Jahr über angefahren. Die Fahrzeit variiert zwischen 25 Minuten nach Rivedoux-Plage, dem ersten Dorf nach der Überquerung der Brücke, und 2 Stunden nach Les Portes-en-Ré, ganz am Ende der Insel.In der Sommersaison holen Sie die Busse der Linie "Ré Express" am Bahnhof ab und halten auf Wunsch an. Die Fahrt ist dann schneller. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.  

Es gibt "Pässe" für einen Tag, eine Woche, einen Monat oder ein Jahr. 

Für Ihre Tagesausflüge bringt Sie ein elektrischer Pendelbus von Juni bis September täglich für 1€ pro Person ab 5 Jahren über die Brücke. Die Frequenz variiert je nach Tageszeit zwischen einer Fahrt alle 30 Minuten und einer Fahrt alle 10 Minuten. Parkplätze für Ihre Autos befinden sich auf beiden Seiten der Brücke. Sie sind kostenlos. 

Siehe Bus- und Shuttle-Fahrpläne

 

Ars-en-Ré, La Flotte, Rivedoux-Plage und Saint-Martin-de-Ré, bieten Besucherringe an. In jedem Fall müssen Sie sich vor der Installation mit dem Hafenmeister dieser Häfen in Verbindung setzen, es sei denn, es handelt sich um einen Notfall. 

Der Hafen von Ars ist unter 05 46 29 25 10 oder port.arsenre@mairie17.com erreichbar. 
Der Hafen von La Flotte unter 05 46 09 67 66 oder portlaflotte@orange.fr 

Der Hafen von Rivedoux-Plage unter 05 46 09 39 39 oder mairie@rivedoux17.fr
oder auf der Website des Rathauses: www.rivedoux-plage.fr

Der Hafen von La Flotte unter 05 46 09 67 66 - port.laflotte@charente-maritime.fr

Der Hafen von Saint-Martin unter 05 46 09 26 69 portsaintmartindere@wanadoo.fr 

Croisières Inter Iles - Navette Maritime La Rochelle -> Saint-Martin-de-Ré (April bis September)
Entdecken Sie die Insel bei der Anreise über das Meer! Vom alten Hafen von La Rochelle nach Saint-Martin-de-Ré, unter 05 46 50 55 54 und www.iledere-larochelle.fr

 

Alles, was Sie wissen müssen, um auf die Île de Ré zu gelangen.

Die Île de Ré liegt in der Mitte der Atlantikküste, auf halbem Weg zwischen Nantes und Bordeaux. Die Île de Ré ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden, über die man leicht nach La Rochelle gelangen kann.

Die am 19. Mai 1988 eingeweihte Brücke der Île de Ré ist 2 926,5 m lang und ragt 42 m über das Meer hinaus. Sie verbindet den Ort La Repentie in der Nähe des Hafens von La Pallice im Nordwesten von La Rochelle mit der Pointe de Sablanceaux in Rivedoux-Plage im Osten der Île de Ré.

Die Brücke wird aus der Ökosteuer finanziert. Die Vorkaufsrechte des Departements und des Conservatoire du Littoral für sensible Naturräume und deren anschließende Verwaltung, die Arbeit der Ecogardes, die Touristen und Einwohner für den Erhalt des Gebiets und seiner Biodiversität (Fauna und Flora) sensibilisieren, aber auch die Einführung des elektrischen Pendelbusses RespiRé, mit dem man die Brücke für einen Euro überqueren kann, oder elektrische Pendelbusse innerhalb und zwischen den Dörfern sind Teil dieser Umweltpolitik. 

Um zu kommen, muss man die Brücke benutzen!

Seit 1988 ist die Île de Ré durch eine 3 km lange Brücke mit La Rochelle verbunden.

Die Brücke ist 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag geöffnet.

Ab dem 01.01.2012 wird eine Ökosteuer eingeführt, die die alte Maut ersetzt und für den Schutz und die Verwaltung der sensiblen Naturräume der Ile de Ré sowie für die Einführung von Transportmitteln mit sauberer Energie verwendet wird. So trägt jeder Tagesbesucher oder Urlauber zum natürlichen Erhalt der Ile de Ré bei, der ihren Charme ausmacht, da 80 % des Landes nicht bebaubar sind.

Die Überquerung der Brücke der Ile de Ré durch motorisierte Fahrzeuge, Roller über 50 cm3, Motorräder, Autos, Wohnmobile, Busse und LKWs ist daher kostenpflichtig. Eine Mautstation befindet sich auf der Festlandseite an der Stelle, die "Le Belvédère" genannt wird. Auf dem Rückweg ist die Brücke nicht gebührenpflichtig, und es gibt keine Mautschranke, die erneut passiert werden muss. Im Preis für die Brücke sind also die Hinfahrt zur Île de Ré und die Rückfahrt nach La Rochelle enthalten.

Es besteht die Möglichkeit, zeitlich begrenzte Abonnements zu erwerben, die in dem Gebäude vor der Mautstelle gekauft werden können. Das Verkaufsbüro für Abonnements ist täglich von 5:30 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet.

Es besteht die Möglichkeit, ein zeitlich begrenztes Abonnement zu kaufen. Tel. 05 46 00 51 10