LA REDOUTE

Nicht klassifiziert ,  Festungsanlage ,  Historische Stätte und Denkmal Um Rivedoux-Plage

imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
  • Um die Geschichte der fabelhaften Festung des 17. Jhs. zu erfahren…

    Dieser quadratische Bau (45m Seitenlänge) inmitten einer breiten Verschanzung wurde im Jahr 1674 unter den Anweisungen von Vauban erbaut und sollte die Halbinsel Sablenceaux absperren.

    Im Jahr 1685 sagte der talentierteste Ingenieur des Sonnenkönigs über diese Festung, es handele sich um die im Königreich schutzloseste Lage einer Burg: Im Jahr 1627 ließ der Graf Buckingham 10 000 englische Soldaten zwischen den zwei schönen Sandstränden und dem Festungsgraben in La Pallice einmarschieren.

    Im Jahr 1862 wurde das Mauerwerk des Baus komplett repariert damit das Gebäude als Stütze für eine, östlich eingerichtete, mächtige Artillerieformation dienen konnte.

    Freie Besichtigung der Umgebung der Stätte.

    Besichtigung für Gruppen (mindestens 15 Pers.), Reservierung erforderlich beim Office de Tourisme (Fremdenverkehrsamt) von Rivedoux-Plage, Tel.: 0033 (0)5 46 09 80 62.

    Jedes Jahr, anlässlich der "Journées du Patrimoine" (Tage des offenen Denkmals) im September, außerplanmäßige Öffnung.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über La Redoute :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
5 kommentare
Durchschnittlich
  • Un renouveau

    Enfin une mise en valeur du patrimoine de Rivedoux. Petit circuit mais sympa et intéressant.

    ,

  • Perte de temps

    Une ruine..

    ,

  • Aucun interet

    Mal entretenu

    ,

  • Ras

    Rien a signaler. Aucune émotion , aucun plaisir. Cela ne vaut pas un détour

    ,

  • Rere

    Ah j"m bcp

    ,