Siehe Fotos (2)
img-name-mising

Geführter Rundgang - "Eine Fischschleuse"

Nature und Entspannung ,  Führung und/oder kommentierte Führung Um Les Portes-en-Ré
  • Als Eigentümer eines althergebrachten Know-hows achten die Mitinhaber von Fischschleusen auf deren Schutz und Instandhaltung, für sich selbst und für die nachfolgenden Generationen.

  • Sie sind tief in ihrem Inneren verankert, sind Großvater und Vater gefolgt und halten das "Ich gehe zur Schleuse" aufrecht. Früher waren die Schleusen eine Nahrungsquelle und sicherten dem Dorf Mahlzeiten zu geringen Kosten. Die Fische werden immer seltener, aber es ist immer noch ein Vergnügen, Tag und Nacht die eine oder andere Fischart zu entdecken. Jede Jahreszeit bringt eine andere Vielfalt an Arten mit sich.

    Als Besitzer eines Know-hows, einer Baukunst, empfinden sie eine unbedachte...
    Sie sind tief in ihrem Inneren verankert, sind Großvater und Vater gefolgt und halten das "Ich gehe zur Schleuse" aufrecht. Früher waren die Schleusen eine Nahrungsquelle und sicherten dem Dorf Mahlzeiten zu geringen Kosten. Die Fische werden immer seltener, aber es ist immer noch ein Vergnügen, Tag und Nacht die eine oder andere Fischart zu entdecken. Jede Jahreszeit bringt eine andere Vielfalt an Arten mit sich.

    Als Besitzer eines Know-hows, einer Baukunst, empfinden sie eine unbedachte Liebe für diese alte Dame, die mehrere hundert Jahre alt ist, solide, ja unzerstörbar aussieht, aber dennoch so zerbrechlich ist.

    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Begrenzte Plätze - Reservierung erforderlich unter 07 86 78 46 72.
    Der genaue Ort wird Ihnen bei der Reservierung mitgeteilt.
    Dauer: 1,5 Stunden - Stiefel mitbringen.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
Zeitplan
Zeitplan
  • der 22. Juni 2024 Um 11:00