-A +A

Entdeckung der regionalen Küche

Probieren Sie die Köstlichkeiten der Insel!

Entdeckung der regionalen Küche

Die Ile de Ré hat zu allen Zeiten Landwirtschaft und maritime Traditionen vereint

Durch den Anbau von Wein und Kartoffeln, die Erzeugung und Ernte von Salz in den Salzgärten, die Austernzucht in den Austernbänken und Salzwiesen, wurden Landschaften geprägt, die zugleich lebendig und wunderschön sind und zu einem großen Teil die Identität und Authentizität dieser Region ausmachen. 

Die Produkte, die durch das Zusammentreffen dieser zwei Welten in unserer Region entstehen, sind in ihrem Charakter und Geschmack einzigartig: sie sind das Ergebnis der harten Arbeit, die spezialisierte Fachleute das ganze Jahr über aufwenden, um das Wissen ihrer Vorfahren zu bewahren. Unter der Charta „Saveurs en Ré“ haben sich daher Erzeuger der Ile de Ré zusammengeschlossen, die dauerhaft auf der Ile de Ré landwirtschaftliche Produkte erzeugen und ernten: sie gewährleistet, dass die Rohprodukte oder die Grundrohstoffe eines verarbeiteten Produkts aus landwirtschaftlicher Erzeugung oder Aquakultur der Ile de Ré stammen und mit traditionellem Können hergestellt wurden.

Vielfältige regionale Produkte

Die Ile de Ré bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Geschmackserlebnissen in Form ursprünglicher und überraschender Produkte:  Köstlicher Safran, knackiger Queller, Imperatorgarnelen, Algen der Ile de Ré, Pferdeeppich, dieses köstliche pfeffrig-zitronige Gewürzkraut, das überall auf der Insel wächst und noch viele mehr...